Strom nähen im Textilen Werken

 

strom werken3

Dass Strom nicht immer rein technisch und funktionell betrachtet werden muss, haben wir mit unserem Projekt "Geladene Textilien" in die Tat umgesetzt. Ausgearbeitet wurde die Idee, Strom als ästhetisches Gestaltungsmittel zu nutzen, für eine LehrerInnenfortbildung der Pädagigischen Hochschule. Als Versuchskaninchen mussten dafür meine Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse fungieren. Dabei haben wir mit leitendem Nähfaden und Stoff einen Stromkreis in Form eines Motivs auf eine Leinwand genäht. Die WerkerInnen mussen dabei einen Schalter einplanen, welcher durch eine Aktion betätigt wird. Bsp.: Stromkreis schließen indem der Fisch (mit geladenem Stoff als Bauch) ins Maul gelegt wird. Vor Freude leuchten dann die Augen...

 

Eckpunkte d. Projekts: einen Stromkreis verstehen, Innovation, Fächerübergreifendes Lernen, Design

Weiterlesen...

Europäischer Computerführerschein

won ecdl2bAm 16. Februar 2017 wurden von unseren Schüler/innen 100 ECDL-Prüfungen mit Erfolg abgelegt.

 

Wir gratulieren herzlich!

Lehrausgang in die Archäologische Sammlung der Universität Graz

 

BE

Anfang März machte die 8 Klasse einen Ausflug in die Archäologische Sammlung der Universität Graz um ihr (mittlerweile verjährtes) Wissen über die Kunst der griechischen und römischen Antike wieder etwas aufzufrischen. Trotz freien Eintritts war sogar eine Führung dabei. Diese bot nicht nur kunstgeschichtliches Fachwissen sondern auch spannende Erzählungen aus der griechischen Mythologie und dem Alltag der Griechen und Römer.

 

Von überdimensionierten Trinkgefäßen über typisch römische copy & paste Strategien wurden viele spannende Themen besprochen und auch physisch begreifbar gemacht – schließlich beinhaltet die Sammlung auch eine große Menge an Gipskopien antiker Statuen in Originalgröße.

 

Wer sich gerne näher über die Ausstellung informieren möchte kann sich auch auf der offiziellen Seite umsehen:

 

http://gipsmuseum.uni-graz.at/

 

 

Wintersportwoche Zauchensee 3ab

Wintersportwoche ZauchenseeNach den Semesterferien durften die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen eine erlebnisreiche Woche im Skigebiet Zauchensee-Flachauwinkl verbringen. Eine kräftige Portion Neuschnee Mitte der Woche, sowie viele Sonnenstunden bereiteten uns eine tolle Zeit auf und abseits der Skipiste.

 

Fasching im Sacre Coeur

Kostümwettbewerb

fasching 17 5Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern ganz herzlich zu ihren Prämierungen. Die Sieger wurden von einer Jury bestehend aus Schülervertretung, Lehrerinnen und Direktorin gewählt. Für die rege Teilnahme und die kreativen Kostüme möchten wir uns bei allen bedanken, die dabei waren.

Unsere Gewinnerinnen und Gewinner...

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen...

Europäischer Computerführerschein

won ecdl2bAm 16. Februar 2017 wurden beim zweiten ECDL-Prüfungstermin dieses Schuljahres von unseren Schüler/innen 100 ECDL-Prüfungen mit Erfolg abgelegt.

 

Wir gratulieren herzlich!

Mint Master Turnier 2017

TurnierDiesen Februar konnten erstmals zwei 5te Klassen des Sacre Coeur Graz am Mint Master Turnier teilnehmen.
Die Veranstaltung fand im Steiermarksaal des WIFI statt und bot nicht nur angenehme Räumlichkeiten, sondernauch ein gelungenes Konzept:
Bei dem Turnier kamen Schüler verschiedener Schulen zusammen und konnten sich nicht nur näher kennenlernen sondern auch in den Bereichen Mathematik, Informatik,
Naturwissenschaften und Technik miteinander messen - auf spielerische Art und Weise.
Die Preisverleihung - jeder bekam ein kleines Präsent - beinhaltete übrigens zur Freude aller auch ein Buffet.

Weiterlesen...

Schulschimeisterschaften 2017

Zehn unserer Schüler aus den 1., 4. und 6. Klassen nahmen am 14.02. an den Schulschimeisterschaften in der Gaal teil und konnten tolle Ergebnisse erzielen. Georg Jöbstl aus der 4a hat seine Wertungsklasse "Schüler 2" souverän gewonnen. Ebenso erreichte das Team mit Oskar Beck, Emil Kleinszig, Nikolaus Reif und Georg Jöbstl den 3. Platz in der Mannschaftswertung.

2. Platz bei der Philosophieolympiade

Zwei Schüler aus den 8.Klassen nahmen an der diesjährigen Philosophieolympiade teil und verfassten Essays zu Zitaten von Friedrich Nietzsche und Judith Butler. So schrieb Johannes Fischer (8BW) eine spannende Arbeit mit dem Titel „Von geteilten Fluten und der Unlogik der Willensfreiheit“. Simon Maierhofer (8C) beantwortete die Frage „Wer bist du?“ mit seinem komplexen Aufsatz „Ich, Du, Wir – Von Identität und Realität“ und belegte damit steiermarkweit den 2. Platz. Wir gratulieren ihm recht herzlich zu dieser großartigen Leistung und wünschen ihm alles Gute für den Bundesbewerb!

Compassion- Sozialprojekt der 7.Klassen

Bereits zum 15. Mal stand für die Schülerinnen und Schüler der 7.Klassen quasi das Fach Herzensbildung in dieser Woche am Programm.

Die Schülerinnen und Schüler "arbeiteten" eine Woche lang in Caritas Lerncafes, im Marienstüberl, im Odilieninstitut, im Hirtenkloster, in Senioren- und Pflegewohnheimen und in verschiedenen Kindergärten.

Eine Sensibilisierung für soziale Randgruppen "hautnah und nachhaltig" zu erreichen, ist dabei Ziel unseres Sozialpraktikums "Compassion".

Die Schülerinnen und Schüler bereiteten ihr Sozialpraktikum intensiv vor und arbeiteten am Montag an einem Reflexionstag ihre Erfahrungen und Eindrücke auf.

Patricia Degiampietro

 

Weiterlesen...

Schikurs der 4.Klassen am Nassfeld

Vom 6.-10. Februar verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse ihre Wintersportwoche am Nassfeld in Kärnten. Bei unterschiedlichsten Witterungsbedingungen- angefangen mit Schneefall, gefolgt von Sonne und schließlich dichtem Nebel verbrachten wir die Tage auf der Piste.

Wir können auf eine abwechslungsreiche, lustige, anstrengende Woche zurücklicken- wir freuen uns schon auf die nächsten Schitage!

 

Infobroschüre

broschuerecover


 

 

Aktuelle Termine

Öffnungszeiten des Direktions-
sekretariates in den Ferien:
10.-17. Juli und ab 30. August
Montag bis Freitag
jeweils von 8:00 bis 12:00 Uhr

Sprechstunden der Direktion:
13. Juli und 6. September 2017
10:00 bis 12:00 Uhr

Schulbeginn Schuljahr 2017/2018:
11. September 2017

Wir wünschen erholsame Ferien.


Weiterlesen...