La settimana di lingua a Firenze

FlorenzVom 08.04.2018 bis 13.04.2018 verbrachten 32 „ItalienerInnen“ der 7ABC mit Prof. Hoffmann und Prof. Thonhauser einen Sprachaufenthalt in der schönen Toskana, in Florenz.

Die Unterbringung erfolgte bei sehr netten Gastfamilien und so konnten die SchülerInnen sowohl die italienische Kultur näher kennenlernen, als auch ihre Sprachkenntnisse verbessern.

Nach der Sprachschule am Vormittag, in der die SchülerInnen unter anderem über italienische Gewohnheiten sprachen und die wichtigsten Gesten kennenlernten, besuchten wir nachmittags neben Florenz auch die zwei bekannten Städte Siena und Lucca.

Am letzten Abend veranstalteten wir ein gemeinsames Pizzaessen in einem typisch italienischen Ristorante, welches definitiv für alle ein besonderes Highlight war.