Jänner 2017

Futsal Hallenmeisterschaft

Bei den heurigen Futsal-Hallenmeisterschaften musste unser junges Team in mehreren Spielen Lehrgeld bezahlen. Mehrmals mussten unsere Kicker eine Niederlage mit einem Tor Unterschied hinnehmen.

Aber auch ein 2:1 Sieg gegen das Akademische Gymnasium konnte verzeichnet werden. Auf den gezeigten Leistungen können wir aber aufbauen und weiterhin kräftig für die Frühjahrsmeisterschaft trainieren.

 

 

 

Weiterlesen...

Ingrid Resch ist Tennis-Europameisterin 2017

Toller Erfolg für unsere Ingrid Resch!


Bei den European Senior Open konnte sie sowohl im Einzel gegen Katalin Böroecz (Ger), als auch im Doppel mit Lisa Prechtel (Ned) und im Mixed mit Pierre Godfroid (Bel) den Titel gewinnen!


Wir gratulieren herzlich!

Neues von der Theaterwerkstatt

 Wir freuen uns über ein gelungenes Debüt! Vor Weihnachten führte die Gruppe der Theaterwerkstatt ihr erstes Stück mit dem Titel "Weihnachten, oder so..." auf. 

 Theater weihnacht 17 doro"Nachdem Doro laute Geräusche aus ihrem Kleiderkasten hört, wird sie plötzlich in eine fremde Welt gezogen. Umringt von seltsamen Gestalten findet sie sich in der Fabrik des Weihnachtsmannes wieder. Der stresst aber ganz schön durch die Gegend. Zum Feiern von Weihnachten bleibt hier keine Zeit. Doch Doro lässt sich das nicht gefallen und beschließt den Wesen zu helfen. So kommt es, dass sie zum erstem Mal ein richtig entspanntes Weihnachtsfest genießen können..." 

Bild: Johanna Wimmer als "Doro"

Ausblick auf den Sommer

Viel möchten wir noch nicht über unser nächstes Projekt verraten. Nur so viel darf angedeutet werden: Es handelt sich um einen Klassiker aus der Sagenwelt bei dem kein Lachmuskel verschont bleibt...

Mehr Infos zum Stück "Weihnachten, oder so..." 

Weiterlesen...

Lernen Lernen Workshop für die 5. Klassen

Lernen lernen Workshop für die 5. Klassen

Auch dieses Jahr fand für die heurigen 5. Klassen wieder der Workshop zum Thema „Lernen lernen“ statt. Einen ganzen Vormittag durchliefen die Schüler dabei drei verschiedene Themenblöcke und konnten wichtige Informationen und hilfreiche Tipps für das eigene, erfolgreiche Lernen mitnehmen. Ein Themenschwerpunkt war Zeitmanagement, ein weiterer beinhaltete die Funktionen unseres Gehirns beim Lernen, lerntypengerechtes Lernen und neue Mnemotechniken, die sogleich Vorort erprobt wurden. Zu guter Letzt konnten die Schüler wichtiges über Motivation und Selbstmotivation in Erfahrung bringen, ihr eigenes Lernprofil erstellen und über ihre Ziele und Zwischenziele reflektieren. Durch gezielte Braingym-Übungen sind sie nun hoffentlich fit für die kommenden schulischen Herausforderungen!