März 2016

AustauschschülerInnen aus Udine/Italien

Udinekl

BENVENUTI!

Wir begrüßen unsere vier italienischen AustauschschülerInnen aus Udine herzlich in unserer Schule und wünschen ihnen eine wunderschöne und unvergessliche Zeit!

Die ItalienierInnen werden von März bis Juni am Unterricht in der 5A (Alice); 6A (Benedetta); 6B (Valentina) und 7C (Emanuele) teilnehmen, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

BUON SOGGIORNO!

Nawilabor-Gruppe gestaltet Ateliertag der VS mit

Schülerinnen und Schüler der Nawi-Labor-Gruppe waren am Ateliertag zum gemeinsamen Forschen in die Volksschule eingeladen. Mit viel Engagement und Freude brachten sie den Volksschülern ihr bisher erworbenes Wissen rund um Lupen und Mikroskope näher und leiteten Experimente für die Volksschüler an.
Anfangs betrachteten wir mit Hilfe der Stereolupe den Blütenbau einer Tulpe. Das Staunen war groß, als sogar der Blütenstaub in wunderschönen Formationen unter der Lupe sichtbar wurde. Danach verlegten wir unser "Nawi-Labor" kurzerhand in den frühlingshaften Schulhof und die Schülerinnen und Schüler der VS konnten die unterschiedlichsten Dinge aus der Natur beobachten. Den Abschluss des Ateliertags bildete dann das Arbeiten mit dem Mikroskop. Dabei blickten wir bis zum Zellkern einer Zwiebelzelle.
Der Vormittag war sowohl für die Schülerinnen und Schüler der AHS als auch der VS sehr abwechslungsreich und bereichernd.

Weiterlesen...

Berufsorientierung für die 7. Klassen

BerufsorientierungDer Absolventenverein des Gymnasiums bietet den Schülerinnen und Schülern regelmäßig Unterstützung auf dem Weg der Studien- bzw. Berufswahl an. Referentinnen von Universitäten und Fachhochschulen, sowie Vertreter unterschiedlicher Berufsgruppen stehen nach einem Eingangsstatement für Fragen zur Verfügung.
Letzte Woche durften wir folgende Referentinnen bei uns an der Schule begrüßen:

* Ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek: Vizerektor für Studium und Lehre Karl-Franzens-Universität Graz
* Dr. Monika Glawischnig-Goschnik: Univ. Klinik für Med. Psychologie und Psychotherapie
* Cornelia Neuwirth: Mitglied im Studieninformationsteam an der FH Campus 02
* DI Gudrun Haage: Studienmarketing TU Graz, Büro für Gleichstellung und Frauenförderung

Herzlichen Dank an alle Referentinnen und an den Obmann des Absolventenvereins, Dr. Harald Lunzer, für die Organisation.



Gemeinsame Gebetswoche aller Standorte

Unter dem Motto „Worte verbinden – wir sind Sacré Coeur“ fand Anfang März eine gemeinsame Gebetswoche aller CEU-Standorte statt. Neben Graz, Wien und Pressbaum haben SchülerInnen aus Bregenz und Hamburg Morgengebete zum Jahresthema Gemeinschaft verfasst. Eine Woche lang bildeten diese Gebete den jeweiligen Start in den Tag. An allen Sacré Coeur Standorten wurde dasselbe Morgengebet gesprochen, an jedem Wochentag das Gebet einer anderen Schule. So erfuhren die SchülerInnen nicht nur etwas über die einzelnen Bildungseinrichtungen sondern waren auch durch gemeinsame Worte verbunden.

Gebete

Schikurs der 3. Klassen in Zauchensee

In der ersten Schulwoche nach den Semesterferien konnten unserer Schülerinnen und Schüler eine intensive und abwechslungsreiche Schiwoche in Zauchensee verbringen. Abwechslungsreich aufgrund der unterschiedlichen Witterungsverhältnisse (Schnee, Wind, Sonne, Nebel... alles war dabei) und intensiv weil das Programm auch abseits der Piste sehr viel Energie abverlangte (Schikurstoto, Sicherheitsvorträge, Sporteinheiten,...).

Den Schülerinnen und Schülern gebührt ein großes Lob für ihren Einsatz und ihre Motivation die ganze Woche lang! Wir freuen uns auf weiter Sportkurse!

Infobroschüre

broschuerecover