Schulerhalterverein

Der Grazer Schulerhalterverein wurde im Jahr 1993 mit dem Ziel gegründet, die Zukunft der drei Bildungseinrichtungen des Schulstandortes – Kindergarten, Volksschule und AHS – zu sichern. Als Schulerhalter trägt der Verein die gesetzlich definierte Aufgabe der finanziellen und personellen Vorsorge für den Schulstandort (gemäß § 17 Abs (2) des Privatschulgesetzes). Er trägt somit alle Kosten der Schulerhaltung, ausgenommen die Gehälter der LehrerInnen.

Orden im Allgemeinen erhalten als Schulerhalter katholischer Privatschulen keine finanzielle Unterstützung durch den Kirchenbeitrag. Dies trifft nur auf Schulen in der Trägerschaft der Kirche zu.

Das von den Eltern zu leistende Schulgeld, das ausschließlich für den Grazer Standort verwendet wird, deckt demnach die Kosten zweier Großbereiche:

1)      Personal: pädagogische MitarbeiterInnen im Bereich Kindergarten sowie Tagesheime Volksschule & AHS und MitarbeiterInnen des Hauses (Pforte, Hauswarte, Küchenteam, Reinigungspersonal): Personalkosten: 59% 

2)    Gebäude und Park: Erhaltung und Betrieb der Gebäude (ca 8.600 m² bauliche Nutzfläche) und die Pflege der ausgedehnten Parkanlage (ca 20.000 m²) samt Erhaltung der Sportanlagen. Sachkosten: Gebäude: 16 %; Material und Energie: 14 %; Reinigung 9 %; Sonstige Kosten: 2 %.

 

Der Orden hat im Verein eine zentrale Stellung: als Vereinsobfrau fungiert die jeweils amtierende Provinzoberin. Die Position des Kassiers hat die jeweils amtierende Provinzökonomin inne. Der Orden ist der Garant für eine lebendige Glaubens- und Wertekultur im Sinne der Sacré Coeur-Spiritualität. Dementsprechend ist es auch der deklarierte Auftrag des Ordens an alle am Standort Graz wirkenden Personen, diese Geisteshaltung mit zu tragen, sie den Kindern und SchülerInnen vorzuleben und weiterzuvermitteln.

Der Verein agiert als Kollegialorgan, die Obfrau hat ein Vetorecht. Die Tätigkeit des Vereines ist nicht auf Gewinn ausgerichtet. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

 

Die Mitglieder des Vorstandes: 

Sr. Laura Moosbrugger rscj, Vereinsobfrau

Dr. Othmar Ederer, Stellvertreter der Obfrau

Sr. Angela Corsten, Kassierin

Dr. Andreas Schnider, Stellvertreter der Kassierin

Dr. Andrea Seel, Schriftführerin

Univ. Prof. Dr. Martin Polaschek, Stellvertreterin der Schriftführerin  

 

Sr. Christel Peters, Kooptiertes Vorstandsmitglied
 

Rechnungsprüfer: 

Mag. Birgit Held-Doppelhofer

Mag. Stefan Tschikof 
 

Geschäftsführung: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Geschäftsführerin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, stellv. Geschäftsführerin

 

Sr. Laura Moosbrugger

Dr. Othmar Ederer

Sr Angela CorstenSr. Angela  Corsten

  Dr. Andreas Schnider 

Dr. Andrea Seel

  

Dr PolaschekUniv. Prof. Dr. Martin Polaschek

 

Mag. Held-DoppelhoferMag. Birgit Held-Doppelhofer

 

Mag. Stefan Tschikof 

rasDr. Regina Ahlgrimm-Siess

 

 

 

 

 

 

 

 

Anneliese Illitsch

sr.Christel Peters rscj

 

Infobroschüre

broschuerecover