Tagesheimschule

logoths 

Lernen und Freizeit in gemeinschaftlicher und wertschätzender Atmosphäre 

Montag bis Freitag
in Kleingruppen von  Unterrichtsende bis 17:30 Uhr

Unsere Ziele:

  • Entlastung der Familie von schulischen Belangen
  • Verbesserung des Lernprozesses
  • individuelle Förderung und Lernbetreuung
  • Förderung der sozialen Kompetenzen (Zusammengehörigkeitsgefühl, gegenseitige Rücksichtnahme)

Unser Plus:

  • Mittagessen:
    In der schuleigenen Küche wird täglich (ohne Zuhilfenahme von Geschmacksverstärkern und Fertigprodukten) ein dreigängiges Menü zubereitet, das gemeinsam mit den BetreuerInnen in den Speisesälen des Hauses eingenommen wird.
  • Bewegung:
    Die großzügige Parkanlage (20.000 m2 Freifläche) mit Fußball-, Basketball- sowie Allwetterplatz ermöglicht es, verschiedene Sportarten auszuüben.
  • Freizeitgestaltung:
    Brettspiele, Kartenspiele, Tischtennis, Tischfußball, helle, freundliche Freizeiträume, Informatikräume, Bibliothek
    kreative Zusatzangebote: Chor, Töpfern, Theaterwerkstatt, Naturwissenschaftliches Labor,  Hip-Hop, Fußball (auch eigens für Mädchen), Basketball 
  • Feste, die im Laufe des Jahres gefeiert werden:
    Maronifest, Besuch des hl. Nikolaus, Adventfeier, Faschingsfeier
  • Lernzeiten: von 15 bis 17 Uhr
    Die so genannten "Fachstunden" aus den Schularbeitengegenständen (Deutsch, Englisch, Mathematik, Französisch, Latein) werden von den KlassenlehrerInnen selbst gehalten und ermöglichen in einer angenehmen Kleingruppenatmosphäre das Festigen des Stoffbereiches im entsprechenden Fach.
    In den Lerneinheiten  unterstützen  LehrerInnen die Kinder bei den Hausaufgaben und der Vorbereitung auf den nächsten Schultag.
  • Individuelle BuchbarkeitUnser Tagesheim bietet eine sehr flexible, den individuellen familiären Bedürfnissen entgegenkommende Buchbarkeit. So können neben dem reinen Vormittags- Schulbesuch oder der gesamten Fünftagewoche im Tagesheim auch beliebige Kombinationen von externen Tagen, Tagen mit Mittagessen und Tagesheimbuchungen gewählt werden. Unser Ziel ist es, mit diesem flexiblen, serviceorientierten System die bestmögliche Unterstützung in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu geben. Im Tagesheimpreis inbegriffen sind:
    • das dreigängige Mittagsessen aus der hauseigenen Schulküche,
    • Lernstunden für die Hausaufgaben und Fachstunden in allen Hauptfächern des Vormittags (D, M, E, F, L) sowie
    • die Nützung der weiträumigen, neugestalteten Tagesheim-Freitzeiträume und des ausgedehnten Parkareals mit den Sportanlagen.
    Aufgrund der flexiblen Buchbarkeit ist die Berechnung der Tageskosten bzw. individuellen Kombinationen entsprechend komplex. Für Fragen dazu gibt Ihnen Frau Anita Lukas (Buchhaltung) gerne Detailauskunft unter tel: 0316-828006-15 oder e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Anmeldung:
zu Schul- bzw. Semesterbeginn (siehe Bereich "Kontakt"),
1-5 Tage pro Woche sind möglich
 
Anmeldeformular, Ummeldeformular und Entschuldigungformular sind auf unserer Hompage  unter Service - Formulare - Tagesheim zu finden

Infobroschüre

broschuerecover