KINDERGARTEN

SACRE COEUR GRAZ

Unsere pädagogischen Prinzipien

Zu unseren Prinzipien für Bildungsprozesse zählen wir unter anderem:

 

  • Ganzheitlichkeit und Lernen mit allen Sinnen

Lernen sehen wir als ganzheitlichen Prozess. Uns ist es ein großes Anliegen, den Kindern Lernen auf vielfältige Weise und mit allen Sinnen zu ermöglichen. (Wenn wir mit den Kindern ein Thema erarbeiten, so vertiefen wir dieses beispielsweise durch Lieder, Rollenspiele, Bewegungseinheiten, Rhythmiken und kreativen Angeboten.)

 

  • Individualisierung

Eine systematische Beobachtung und Dokumentation bietet für uns den Ausgangspunkt dafür, dass jedes Kind auf seine persönliche Art und in seinem Rhythmus lernen kann. Durch das offene Konzept unseres Hauses geben wir den Kindern die Möglichkeit, Angebote nach ihren persönlichen Bedürfnissen eigenständig zu wählen.

 

  • Differenzierung

Unsere pädagogischen Angebote und die Bildungsbereiche in den Gruppen sind so gestaltet, dass sie die individuellen Begabungen, Fähigkeiten und Interessen der Kinder abdecken.

 

  • Lebensweltorientierung

Uns ist es ein großes Anliegen, aktuelle Themen aus dem Lebensumfeld der Kinder aufzugreifen und in den Kindergartenalltag einfließen zu lassen. (z.B. Nachwuchs in der Familie, Tod eines Haustieres, Berufseinstieg der Mama…)

 

  • Partizipation

Wir ermutigen und unterstützen unsere Kinder eigenständige Entscheidungen zu treffen. Dadurch lernen sie, Verantwortung für sich selbst und für andere zu übernehmen.

 

  • Transparenz

Durch Elternbriefe, Homepage, Führen von Portfoliomappen usw. lassen wir unsere Eltern und die Öffentlichkeit an dem Bildungsgeschehen in unserem Haus teilhaben.

 

  • Bildungspartnerschaft

Die Zusammenarbeit mit unseren Bildungspartner ist uns ein großes Anliegen. Mehr dazu erfahren Sie unter dem Punkt „Kooperationen und Bildungspartnerschaften“.

 

Durch das Umsetzen unserer pädagogischen Prinzipien versuchen wir. die Kinder in Zusammenarbeit mit den Eltern, auf das Leben in der Gesellschaft vorzubereiten und ihnen eine schöne und möglichst stressfreie Kindergartenzeit zu ermöglichen.