KINDERGARTEN

SACRE COEUR GRAZ

 


Schulerhalter des Campus Sacré Coeur Graz

Als Schulerhalter unseres Campus fungiert seit dem Schuljahr 2017/18 die Vereinigung von Ordensschulen Österreichs (VOSÖ). Diese wurde im Jahr 1993 auf Initiative der österreichischen Ordensgemeinschaften gegründet.
Mitglieder des Vereins sind die Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemein-schaften Österreichs und die Vereinigung der Frauenorden Österreichs. Die Organe des Vereins sind der Vorstand, das Kuratorium und die Generalversammlung.
Als Schulerhalter trägt der Verein die gesetzlich definierte Aufgabe der finanziellen und personellen Vorsorge für den Schulstandort (gemäß § 17 Abs (2) des Privatschulgesetzes). Er trägt somit alle Kosten der Schulerhaltung, ausgenommen die Gehälter der LehrerInnen. Orden im Allgemeinen erhalten als Schulerhalter katholischer Privatschulen keine finanzielle Unterstützung durch den Kirchenbeitrag. Dies trifft nur auf Schulen in der Trägerschaft der Kirche zu.

Das von den Eltern zu leistende Schulgeld deckt die Kosten zweier Großbereiche:

  • Personal: pädagogische MitarbeiterInnen im Bereich Kindergarten sowie Tagesheime Volksschule & AHS und MitarbeiterInnen des Hauses (Pforte, Hauswarte, Küchenteam, Reinigungspersonal
  • Gebäude und Park: Erhaltung und Betrieb der Gebäude (ca 8.600 m² bauliche Nutzfläche) und die Pflege der ausgedehnten Parkanlage (ca 20.000 m²) samt Erhaltung der Sportanlagen.

 

Mitglieder des Vereinsvorstandes: 

  • Vorsitzender (Vereinsobmann): Rudolf Luftensteiner
  • Stellvertreterin des Vorsitzenden: OSR Sr. Cäcilia Kotzenmacher SDR (Schwestern vom göttlichen Erlöser - Congregatio Sororum a Divino Redemptore)
  • Kassier: P. Erhard Rauch SDS (Gesellschaft des göttlichen Heilands)
  • Schriftführerin: MMag.a M. Karin Kuttner SSND (Arme Schulschwestern von unserer lieben Frau)
  • Geschäftsführerin: Mag.a Maria Habersack