VOLKSSCHULE

SACRE COEUR GRAZ

versohnungsfestDie katholischen Kinder der 2. Klassen feierten in unserer Schulkapelle das große Fest der Versöhnung, bzw. die Erstbeichte.
Nach einer kurzen spirituellen Feier mit Pfarrer Kowald, zu der er auch Seminaristen des Grazer Priesterseminars mitgebracht hatte, nutzten die Kinder die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch.
Tief bewegt, erleichtert und mit großer Freude im Herzen hörten wir im Anschluss bei der gemeinsamen Jause im Herz-Jesu-Saal die Sätze:
„Das war der schönste Tag in meinem Leben.“
„Wann dürfen wir das noch einmal machen?“
„Heute fühlen wir uns wie die Könige.“
Aber auch: „Der Herr Pfarrer war so cool. Vielleicht werde ich auch einmal Pfarrer…“

Weiterlesen: Versöhnungsfest der 2. Klassen

1a_4a_wichtelnDie Kinder der 4A Klasse sind in diesem Schuljahr als aktive „Wichteleltern“ für die Kinder der 1 A Klasse tätig. Gemeinsam machten sie sich bereits auf die Suche nach dem Herbst. Es wurden Nüsse, Kastanie, Kastanienschalen, verschiedenste Blätter und vieles mehr gesammelt. Kreuz und quer flitzten alle durch den „Herbstgarten“. Nach dem Sammeln wurden aus den Materialien Mandalas gestaltet. Vielfältige, kreative Werke waren das Ergebnis dieser Wichtelstunde.
Andrea Fank und Christa Nicoletti

Weiterlesen: Groß und Klein auf Herbstsuche im Schulgarten

Hände die schenken erzählen von Gott
Unseren ökumenischen Schulanfangsgottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche feierten wir heuer zum Thema „Christus hat keine Hände, nur unsere Hände“. Die Kirche war erfüllt von einer feierlichen Stimmung und dem begeisterten Gesang der Kinder.

Zum Segen für das neue Schuljahr hörten wir:
Herr, segne meine Hände,dass sie behutsam seien,
dass sie halten können, ohne zu Fesseln zu werden,
dass sie geben können ohne Berechnung,
dass ihnen innewohnt die Kraft zu trösten uns zu segnen.

Weiterlesen: Wortgottesdienst zu Schulbeginn