Akzeleration

Die geistige Entwicklung unserer Kinder hält sich nicht immer an Stichtage. Deshalb gibt es die Möglichkeit der vorzeitigen Einschulung. Unser kompetentes und erfahrenes Team berät Sie gerne.

In der Eingangsstufe (Grundstufe 1 – erste und zweite Klasse) haben die Schülerinnen und Schüler 3 Jahre Zeit, um die Lehrplaninhalte zu erfassen. Für sehr begabte Kinder ist ein schnelleres Durchlaufen dieser Eingangsstufe möglich.

Unterforderung ist gleich schlecht wie Überforderung. Deshalb bemühen wir uns, jedes Kind in seinem Tempo zu fördern. Ein Überspringen von Klassen ist nach gründlichen Überlegungen und Beratungen möglich.

„Drehtürmodelle“ sind an unserer Schule zu einer sehr häufig durchgeführten und beliebten Praxis geworden. Mit dem Drehtürmodell bekommen Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den Unterricht in anderen, auch höheren, Klassen in einzelnen Fächern zu besuchen.

Unser Schulcampus bietet die Möglichkeit, Kooperationen zwischen Kindergarten, Volksschule und Gymnasium durchzuführen. So können Kinder von allen Bildungsbereichen profitieren und ein nahtloser Übergang wird garantiert.