Schulprofil

Wir sind eine katholische Privatschule in der Tradition unserer Ordensgründerin, der hl Magdalena Sophia Barat (1779-1865) und arbeiten zusammen mit dem Kindergarten und dem Gymnasium auf Basis unseres Ordenscharismas nach den sogenannten „5 Goals“, den fünf international gültigen Sacré Coeur Erziehungsprinzipien.

Was zeichnet unsere Volksschule aus?

Schule bedeutet für uns, jedes Kind in seiner Einmaligkeit so anzunehmen, wie es ist.

Basierend auf dem österreichischen Lehrplan und auf den international gültigen Sacré Coeur-Erziehungsziele bieten wir:

  • Qualitätvolle Grundausbildung & christliche Werteerziehung

  • Innovative Lernformen & selbstverantwortetes Lernen

  • Stärkung der Persönlichkeit & Förderung von persönlichem Wachstum

  • Geborgenheit & Freude in familiärer Schulgemeinschaft

Spezielle Pädagogische Angebote:

  • Individualisierte Schuleingangsphase

  • Begabungsförderung klassen- & schulstufenübergreifend

  • Native Speaker

  • Kooperation mit UNI und TU Graz

  • Soziales Lernen

  • Sprachheilunterricht

Besonderheiten des Tagesheims:

  • Essen (hauseigene Schulküche)

  • Freizeitmodule (sportliche, kreative & sprachliche Angebote)

  • Flexible Betreuungszeiten: Mo – Do: bis 17.30 Uhr & Fr: bis 17.00 Uhr

Großer Schulpark mit Bewegungsangeboten und Rückzugsorten


Drucken