Rollenspiele in der g. F. Theater

theater1In den letzten Wochen schlüpften die Schülerinnen in der gelenkten Freizeit Theater in unterschiedliche Rollen. Sie fühlten sich in Rollen ein, entwarfen eigene Dialoge, inszenierten ein Bilderbuch schauspielerisch und probierten sich in Rollenspielen zum Thema „Sich Streiten und wieder Vertragen“ und „Gegensätzliche Charaktere“ aus. Dabei stellten sie ihr Einfühlungs- und Ausdrucksvermögen, ihre Phantasie, ihre sprachlichen Kenntnisse, Improvisationstalent und Spiellust unter Beweis. Das Programm wurde umrahmt von sozialen Spielen und Reflexionsrunden.

 

 

 theater1
theater2
theater3
theater4

 


Drucken